Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Unser Angebot erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung bleiben vorbehalten.

2. Unsere Angebote sind ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung haftet der Angebotsempfänger für die uns entgangene Provision, wenn ein Hauptvertrag zustande kommt. Vorkenntnis ist uns vom Angebotsempfänger innerhalb von 7 Tagen schriftlich mitzuteilen.

3. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertrags-teil entgeltlich tätig zu werden.

4. Unser Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäfts ein anderes zustande kommt (Kauf statt Miete oder umgekehrt, Erwerb in der Zwangsversteigerung statt Kauf u.a.), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.

 

Provision

 

Unsere Provision ist verdient, sobald unsere Vermittlung oder aufgrund unseres Nachweises ein Vertrag bzw. eine notarielle Beurkundung zustande kommt. Sofern im Angebot nicht anders vermerkt, zahlt

a) bei Abschluss eines Kaufvertrages der Käufer an uns eine Courtage von bis zu 6% zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom vertraglich vereinbarten Gesamtpreis. Bei Abweichungen gelten die im Angebot ausgewiesenen Angaben.

b) bei Abschluss eines Miet- /Pachtvertrages mit einer Vertragsdauer von 10 Jahren und mehr der Mieter/Pächter an uns eine Courtage von 3% aus der 10-Jahres-Nettomiete zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, dieses gilt auch für den Fall, dass sich die Vertragsdauer auf weniger als 10 Jahre beläuft, dem Mieter aber vertraglich ein Optionsrecht eingeräumt worden ist, so dass bei Ausübung desselben eine Vertragsdauer von 10 Jahren erreicht wird.

c) bei Abschluss eines Miet- / Pachtvertrages mit einer Vertragsdauer bis zu 5 Jahren der Mieter/ Pächter an uns eine Courtage von 2,5 Monats-mieten zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

d) bei Vereinbarungen von Abstandszahlungen der Mieter/ Pächter an uns eine Courtage von 3% von der vereinbarten Abstandszahlung zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

e) bei Einräumung eines Vorkaufsrechts der Vorkaufsberechtigte an uns eine Courtage von 1% zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Verkehrswert des betreffenden Objekts.

f) bei Abweichungen von den oben ange-gebenen Provisionen, gelten die im Angebot ge-sondert ausgewiesenen Provisionssätze.

 

Gerichtsstand ist Erfurt

Ihre Meinung

Feedback Formular

Feedback
Wir möchten Ihnen den besten Service bieten!
Sollten Sie daher Ideen oder Anregungen für uns haben, freuen wir uns über Ihr Feedback!